Proben auspacken mit SortTable Auspacktisch

Ergonomischer Arbeitstisch zum Proben Auspacken und Puffern großer Probenmengen in der Probenvorbereitung medizinischer Labore

Probeneinsendungen werden im SortTable Auspacktisch entpackt, im Puffer gesammelt und von dort dem SortPro Sorter  automatisch zur Verarbeitung zugeführt. Selbst bei hohem Probenaufkommen und stoßweisem Eintreffen der Proben im Labor ist so ein kontinuierliches Arbeiten beim Proben auspacken gewährleistet und der Sorter kann ständig mit maximaler Kapazität laufen. So können die Effizienz maximiert und die TAT minimiert werden bei gleichzeitiger Entlastung für das Personal.

Proben auspacken
KapSafe recapper in its version "mini"

Proben auspacken und puffern – ergonomisch und effizient

Kontinuierliche Auslastung des Sorters mit großem Probenpuffer

Automatisierte Laborprozesse sind für konstantes Arbeiten ausgelegt. Die Anlieferung der Proben hingegen erfolgt unregelmäßig, dabei entstehen Staus und Leerlaufzeiten schon beim Proben auspacken und auch bei der manuellen Zuführung in den Registrierungs- und Sortierungsprozess.

SortTable puffert selbst stark schwankendes Probenaufkommen, indem er bis zu 5.000 Proben sammelt und dem Sorter unterbrechungsfrei zuführt. Dieser arbeitet dann mit maximaler Leistungsfähigkeit im Dauerbetrieb. So können auch bei starker Auslastung die Effizienz maximiert und die TAT minimiert werden.

Effizientes Arbeiten im Probeneingang beim Proben Auspacken

Auf der großen Arbeitsfläche von SortTable ist viel Platz zum Proben auspacken. dann werden die Proben mit einem Handgriff durch die Öffnungen im hinteren Bereich des Tisches in den Probenpuffer geschoben. Das ghet sehr schnell und es können dabei bis zu 5.000 Proben gepuffert werden. Dadurch ist die Walk-away-time an dieser Station sehr hoch und das Auspacken von Proben bindet sehr wenig Personal.

Unabhängig von Ihrer Transportlösung auf dem Weg von der Blutentnahme ins Labor sind so alle Proben mit minimalem Aufwand zur automatisierten Erfassung und Verteilung vorbereitet.

Kein Bedarf an qualifiziertem Bedienpersonal

Die Nutzung erfolgt rein intuitiv und es ist keinerlei Bedienung des automatisch arbeitenden Arbeitstisches notwendig. Er ist so konsturiert, dass auch Hilfskräfte oder sogar die anliefernden Boten die Proben auspacken können, während Ihr qualifiziertes Personal sich in den Peak Zeiten des Laboralltages um andere Arbeiten kümmert.

Effizienzsteigerung im Probeneingang

  • Kontinuierlicher Betrieb des SortPro
  • Beschleunigtes Proben auspacken
  • Ergonomischer Arbeitsplatz

Auspacktisch SortTable Demonstrations-Videos

Spezifikationen – SortTable

  • Abmessungen B x H x T: 1970 mm x 1060 mm x 800 mm
  • Arbeitshöhe: 950 mm
  • Arbeitsfläche: 1600 mm x 950 x 800 mm
  • Aufbau am SortPro: Links, in Linie oder rechtwinklig
  • Probenkapazität: Bis zu 5.000 je nach Abmessungen
  • Bedienung: Ferngesteuert von der Basiseinheit SortPro
  • Versorgungsspannung: 100 – 230 V / 50 – 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 36 VA

Sind Sie bereit, loszulegen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Laden Sie den Produktkatalog herunter.