Die ASP Labautomation AG begrüßt ihren neuen Marketing- und Vertriebsleiter Ricardo Castanho, der die europäischen und amerikanischen Märkte betreuen wird. Neun Jahre lang leitete Ricardo Castanho die Abteilung Markteintritt und Business Development Services der AHK São Paulo in Brasilien.

„Ich freue mich besonders darauf, mit Partnern und Kunden weltweit zusammenzuarbeiten, neue Geschäftsmöglichkeiten für das Unternehmen zu entwickeln und meine Kollegen persönlich kennenzulernen“, kommentiert Castanho seine neue Aufgabe, der er sich zunächst noch aus Brasilien stellt. Sobald die internationalen Reisebestimmungen dies zulassen, wird er ins ASP-Headquarter nach Elmshorn in Norddeutschland übersiedeln.

„Mit Herrn Castanho und Herrn Festersen, der seit Jahresanfang die Länder im deutschsprachigen Raum betreut, konnten wir wie geplant unseren Vertrieb in den ersten Monaten des Jahres schlagkräftig aufstellen“, sieht sich CEO Heino Prüss, der weiterhin persönlich Asien betreut, mit seinem Vertriebs-Team gut aufgestellt.

Ab sofort unterstützt Herr Castanho unsere Kunden aus Süd- und Nordamerika und Europa. Sie erreichen ihn unter:

Mail: rcastanho@asplabauto.com