Produkte

Halbautomatisches Öffnen DeCap ECO

DeCap ECO – Probenöffner mit manueller Zufuhr

Der DeCap ECO wurde als kompakte und wirtschaftliche Variante entwickelt für Labore mit geringerem Probendurchsatz. Die Röhrchen werden im Analyserack in das Gerät gestellt und verbleiben während des Entfernens der Kappen im Rack. Der Wechsel der Racks, von denen ca. 6 auf dem Probentisch des Gerätes abgestellt werden können, erfolgt manuell.

  • Analyserack spezifischer Probenöffner
  • Halbautomatik, automatisches Öffnen der Blutproben in einem Rack, Ab- und Zuführung des Racks manuell
  • Bis zu 30 Proben in der Minute.

Einfache Handhabung, hohe Verfügbarkeit und universelle Einsetzbarkeit zeichnen diese besonders wirtschaftliche Ausführung der ASP Decapper aus.

Für folgende Racktypen ist DeCap ECO kurzfristig lieferbar, andere Ausführungen sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

  • Roche Cobas® /Hitachi

  • Abbott Architect™

  • Beckman (Olympus) AU

  • Iris/Sysmex

  • Hamilton

  • Tecan

  • DiaSorin ETI-Max

    Weitere auf Anfrage

DeCap Geräte verarbeitet Proben mit Abziehkappen. Sie sind serienmäßig für 100 mm große Proben konzipiert.

Kürzere Proben können mit Adapterröhren verarbeitet werden, die auch während der Untersuchung im Rack verbleiben können.  Ausführungen für 75 mm lange Proben sind auf Anfrage verfügbar.